Online buchen

Kultur.

Kultur erleben in Warnemünde und Rostock? Wir stellen Ihnen die schönsten Programmpunkte für Kunst & Kultur vor.

Kleine Komödie Warnemünde

Die Kleine Komödie in Warnemünde ist eine der Zweigstellen des Volkstheater Rostocks und gehört seit 1998 zu einer festen Institution der Warnemünder Kulturlandschaft. In gemütlicher Atmosphäre können hier bis zu 84 Gäste an Tischen Platz nehmen und Heiteres, Frivoles, Kabarettistisches, Monologe und Zwei-Personen-Stücke genießen. In den Sommermonaten führen hier sowohl das Volkstheater als auch In- und ausländische Gastensembles Stücke auf. 

Programmkino li.wu.

Kino der anderen Art gibt es im Lichtspieltheater Wundervoll (li.wu.) zu sehen. Hier erwarten Sie nicht die klassischen Hollywood-Blockbuster, sondern anspruchsvolle Filme aus der ganzen Welt. An zwei Spielstätten in der Rostocker Innenstadt sind 2 moderne Kinosäle entstanden, die gerne auch mal Filme in Originalsprache aufführen oder mit interessanten Diskussionen den Kino-Abend abrunden. Neben dem alten Metropol-Kino am Brink befindet sich eine neuere Spielstätte in der Frieda 23, einem Kunst- und Medienzentrum, das neben dem li.wu. noch weitere Vereine beherbergt.

Historisches Warnemünde

Bei einem Spaziergang durch Warnemünde kommen Sie an den beiden ältesten Straßen kaum vorbei. Vörreeg und Achterreeg - heute bekannt als der „Alte Strom“ und die parallel liegende Alexandrinenstraße, sind die ersten beiden Häuserreihen, die in Warnemünde entstanden sind. In der Alexandrinenstraße befindet sich heute das Heimatmuseum von Warnemünde, das sowohl die Geschichte der Seefahrt und Fischerei als auch die Entstehungsgeschichte von Warnemünde und das Leben des Lotsenkommandeurs Stephans Jantzen zeigt. Nahe der Brücke am Alten Strom befindet sich außerdem das älteste Haus des Badeortes - die Vogtei, in der sich heute die Tourismuszentrale von Warnemünde befindet. 

Hafenapartments Newsletter

Jetzt anmelden und zukünftig Neuigkeiten und Informationen rund um die Hafenapartments erhalten.